Windows 7 Folder Background Changer

Windows 7 Folder Background Changer 1.1

Tapetenwechsel im Windows Explorer

Vorteile

  • einfach zu bedienen
  • passt Schriftfarbe an
  • ändert wahlweise einen Ordner oder auch Unterordner

Nachteile

  • keine weiteren Funktionen
  • keine Option zum Ändern der Schriftart
  • ändert nur den Hauptbereich eines Fensters

Durchschnittlich
6

Mit Windows 7 Folder Background Changer verschönert man Ordner-Ansichten mit Hintergrundbildern. Die vom USB-Stick aus lauffähige Freeware legt für einzelne Systempfade oder global ein Wallpaper fest und ändert bei Bedarf die Schriftfarbe gleich mit.

In Windows 7 Folder Background Changer wählt man zunächst den gewünschten Ordner aus und stellt anschließend ein beliebiges Bild als Hintergrund ein. Zur besseren Lesbarkeit passt man eventuell zusätzlich die Schriftfarbe an oder aktiviert einen Schatteneffekt um die Buchstaben herum.

Durch eine Auswahlbox übernimmt Windows 7 Folder Background Changer die Änderungen automatisch für alle Unterordner. Bei Bedarf stellt der kleine Helfer per Mausklick den Ausgangszustand wieder her.

Fazit
Windows 7 Folder Background Changer ist ein spielerisches Programm für Desktop-Enthusiasten. Statt manueller Eingriffe in die Systemregistrierung ändert man mit der kostenlosen Anwendung alles bequem per Mausklick.

Windows 7 Folder Background Changer

Download

Windows 7 Folder Background Changer 1.1

Nutzer-Kommentare zu Windows 7 Folder Background Changer

  • von Anonymous

    zu empfehlen, nicht für leien ... deinstalation in der reg. schwierig ...
    °Gelegentliche Bug's !! Verträgt sich ...   Mehr